Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
niedersachsen
Montag, 23. März 2020
Leer, Niedersachsen
News-Nr.: 32500

Virtuelle Fahrschule in Zeiten von Corona:
Livestream statt Theorie auf engem Raum - Niedersachsen erlaubt teilweise E-Learning - Fahrlehrer und Schüler gleichermaßen begeistert

Punkte aus Onlinekurs zählen für Theorieprüfung - Immer zwei Fahrlehrer anwesend - Fragen der Schüler direkt beantwortet - Set relativ einfach realisierbar - Fahrschulen seit einer Woche bereits geschlossen

Bildergalerie vorhanden

Datum: Montag, 23. März 2020

Ort: Leer, Niedersachsen

 

(tf) Kreativität ist gefragt in Zeiten von Corona - das hat sich auch eine Fahrschule aus dem niedersächsischen Leer gedacht und bietet jetzt virtuelle Theoriestunden an. Bereits seit letzter Woche Dienstag sind auf amtlichen Erlass alle Fahrschulen in Niedersachsen geschlossen. Der Mindestabstand von 1,5 Metern ist weder im Theorieunterricht noch in der Praxis im Fahrschulauto einhaltbar. 

 

Einen Leerlauf, der Fahrlehrer Holger so nicht gefällt, denn lernen muss ja auch auf anderem Wege möglich sein. Kurzum hat er sich Gedanken gemacht und kam darauf einen Online-Unterricht für seine Fahrschüler anzubieten. Zuerst nicht mit dem Gedanken, dass dieser auf die Theorieprüfung anrechenbar ist, sondern um sich, seine Kollegen und die Fahranfänger in Zeiten der Ausgangssperre zu beschäftigen. Nach einer Rücksprache mit der Technik war klar - das ist machbar. Das Set-up für den Livestream folgte und auch eine positive Rückmeldung vom Straßenverkehrsamt. So wie der Aufbau ist, mit Livestream und bestätigtem Log-in, sind den Fahrschülern sogar die benötigten Punkte für die theoretische Prüfung anrechenbar.

 

Jetzt finden sich in den Räumen der Fahrschule keine wissenshungrigen Schüler, sondern ein komplettes Aufnahmeset mit Kameras, Licht und Monitoren. Der erste Test ist bereits über die Bühne gegangen und lief absolut wie geplant ab. Während Holger den Unterricht hält, sitzt Fahrlehrer Christian daneben, unterstützt und bearbeitet die eingehenden Fragen über die Kommentarfunktion beim Video. Joosten sitzt ganz gelassen dabei und überwacht die Aufnahme, für die er die Technik bereitgestellt hat. Hinter dem Bildschirm freuen sich Tyler, Mia und Laura schon auf die virtuellen Unterrichtsstunden - eine willkommene Abwechslung im tristen Alltag der Ausgangssperre.

 


Videobericht zur MeldungVideobericht zur Meldung:

Zusatzinfos vorhandenWeiterführende Infos zum Thema:
Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.
Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.