Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

"Hallo, Corona Pizza hier....":
Name eines Bremer Pizza-Lieferservices ist nun in aller Munde

Abhol- und Liefergeschäft läuft derzeit trotz oder gerade wegen des Namens gut - Täglich mehrere Scherzanrufe - Bilder aus dem Restaurant sowie ein ausführlicher O-Ton mit einem der Betreiber - "Wir nehmen es mit Humor und gucken positiv in die Zukunft"

Bildergalerie vorhanden

Datum: Montag, 23. März 2020

Ort: Bremen

 

(ah) Wenn man einen Pizza-Lieferservice mit dem Namen "Corona" betreibt, ist man derzeit in aller Munde: In Bremen gibt es ein solches Restaurant und Amrit Mall Chand, der das "Corona" gemeinsam mit seinem Bruder betreibt, hat bislang während der Krise kaum negative Auswirkungen aufgrund des Namens spüren können - eher im Gegenteil.

Es gibt zwar täglich mehrere Spaßanrufe aufgrund des Namens und auch bei Google gab es die eine oder andere negative Bewertung, die sich ebenfalls auf den Namen zurückführen lassen, doch das Geschäft läuft besser als befürchtet: "Ich glaube, die Kunden bestellen aus Trotz". Nicht selten werden übrigens die Pizza "Corona", das Baguette "Corona" oder der Salat "Corona" bestellt. Als Getränk dazu: Ein Corona....

Der Lieferservice und die Kunden, die Speisen bestellen und abholen, kompensieren das wegfallende Bewirtungsgeschäft bislang gut: "Derzeit sind sieben statt fünf Fahrer durchgehend unterwegs". Die Fahrer tragen Handschuhe und legen die Bestellungen vor der Tür ab. Ein - wenig überraschender - Trend derzeit seien die fast komplett wegbrechenden Barzahlungen: "EC-Kartenzahlungen sind in die Höhe geschossen".

Wie es für das "Corona" in den nächsten Wochen weitergehen wird, weiß natürlich auch Amrit Mall Chand nicht. Grundsätzlich ist er aber zuversichtlich: "Wir nehmen es mit Humor und gucken positiv in die Zukunft."

 

 


Videobericht zur MeldungVideobericht zur Meldung:

Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.


Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.