Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Nicht nur Toilettenpapier wird in Unmengen gekauft:
In Toiletten entsorgte Feuchttücher verstopfen Pumpen in der Kanalisation

Unnötige Arbeit für die Mitarbeiter der Stadtwerke - "Bitte im Müll entsorgen"

Bildergalerie vorhanden

Datum: Mittwoch, 18. März 2020

Ort: Leer, Niedersachsen

 

(ah) In Zeiten der Coronakrise kaufen die Menschen in Deutschland nicht nur Unmengen an Toilettenpapier, sondern auch sehr große Mengen an Feuchttüchern. Viele dieser Tücher landen allerdings nicht im Müll, sondern in der Toilette und dort löst sich der reißfeste Stoff nicht in gleicher Weise wie Toilettenpapier auf und verstopft die Pumpen in der Kanalisation. Das bedeutet unnötige Arbeit, da die Mitarbeiter der Stadtwerke häufiger ausrücken müssen, um die Verstopfungen zu entfernen. Daher der Appell: Feuchttücher bitte in den Müll!

 


Videobericht zur MeldungVideobericht zur Meldung:

Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.


Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.