Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Beinahe von Kiefer erschlagen:
25 Meter hohe Kiefer stürzt um - Autofahrer wird beinahe vom Riesenbaum erschlagen

O-Ton mit betroffenem Autofahrer und der Feuerwehr - Rettungswagen mit Patienten an Bord wird durch Baumhindernis aufgehalten - Feuerwehr muss Baum zersägen und von Straße schaffen

Bildergalerie vorhanden

Datum: Montag, 10. Februar 2020, 2 Uhr

Ort: Schönwalde, Landkreis Havelland, Brandenburg

 

(sg) Großes Glück hatte Steven Peters in der Nacht zu Montag: Er fuhr zusammen mit zwei weiteren Mitfahrern mit seinem Auto durch Schönwalde-Glien, als plötzlich eine große etwa 25-Meter hohe Kiefer umstürzte und direkt vor sein Fahrzeug fiel.

Noch während die alarmierte Feuerwehr damit beschäftigt war, den Baum zu zersägen, kam auch ein Rettungswagen an die Unglücksstelle und wurde von der Baumsperre an der Weiterfahrt ins Krankenhaus gerichtet


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.


Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.