Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
niedersachsen
Sonntag, 9. Februar 2020, 22:50 Uhr
A31 bei Heede, Emsland, Niedersachsen
News-Nr.: 32065

Fahrer ergreift die Flucht:
Pkw rammt mehrere Fahrzeuge auf Autobahn, schanzt über Leitplanke und überschlägt sich - Fahrer klettert aus Pkw und läuft davon

Großangelegte Suchaktion ohne Erfolg - unklar, warum der Fahrer die Flucht ergriff

Bildergalerie vorhanden

Datum: Sonntag, 9. Februar 2020, 22:50 Uhr

Ort: A31 bei Heede, Emsland, Niedersachsen

 

(sg) Ein Unfall mit mysteriösem Ende ereignete sich am späten Sonntagabend auf der A31 bei Heede im Emsland. Ein Pkw aus Aurich war in Richtung Bottrop unterwegs, als er mehrere Pkw touchierte, über den Standstreifen fuhr und wenig später an einem Rastplatz über die Leitplanke schanzte und nach einem Überschlag kopfüber zum Liegen kam.

Der Fahrer kletterte aus dem Unfallfahrzeug und flüchtete von der Unfallstelle. Verletzt wurde bei dem Crash offenbar niemand.

Polizei und Feuerwehr startete daraufhin eine großangelegte Suchaktion in der Umgebung. Diese verlief aber ebenso wie die Suche mit einem speziellen Fährtenhund erfolglos. Von dem flüchtigen Fahrer fehlt bisher jede Spur.


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.
Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.