Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Familie wird von Auto regelrecht abgeschossen:
SUV-Fahrer verliert auf möglicherweise glatter Straße die Kontrolle – Wagen schleudert über Grünstreifen auf kreuzende Straße und trifft in diesem Moment vorbeifahrenden Mercedes – Feuerwehr muss lebensgefährlich verletzte Mutter aus Wrack befreien – Zwei Kinder und Vater teils schwer verletzt

Insgesamt zwei Eingeklemmte - Autos landen nach Zusammenstoß im Graben

Bildergalerie vorhanden

Datum: Freitag, 24. Januar 2020, 20:15 Uhr

Ort: Friesoythe, Landkreis Cloppenburg, Niedersachsen

 

(mt) Fünf teils Schwerverletzte forderte ein Unfall am Abend bei Friesoythe. Ein 25-Jähriger war mit seinem VW Tiguan von Garrel kommend in Richtung Bösel unterwegs. Auf der feuchten Fahrbahn geriet er kurz vor einer T-Kreuzung möglicherweise aufgrund von Straßenglätte ins Schleudern. Der SUV rutschte von der leicht nach rechts biegenden Straße, durchfuhr einen Grünstreifen und schleuderte auf die vorbeiführende Vorfahrtsstraße. Auf dieser war zu genau diesem Zeitpunkt eine vierköpfige Familie in einem Mercedes Kombi unterwegs.

Der VW rammte den Benz frontal in die Beifahrerseite, woraufhin beide Autos in den Graben flogen. Durch die Wucht des Aufpralls wurde die 39-jährige Mutter auf ihrem Sitz eingeklemmt, genauso wie eines der sieben und neun Jahre alten Kinder auf der Rückbank. Die Feuerwehr musste beide mit hydraulischem Gerät befreien. Die Mutter zog sich lebensgefährliche Verletzungen zu und kam in eine Spezialklinik. Auch ihre Kinder sowie der 40 Jahre alte Vater, der am Steuer saß, erlitten teils schwere Verletzungen. Der Unfallverursacher kam mit mittelschweren Blessuren davon. Beide Autos wurden bei dem Unfall völlig zerstört. Die Polizei hat die Ermittlungen zur genauen Unfallursache aufgenommen.


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.


Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.