Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Nach der Bluttat von Rot am See:
Spurensicherung dauert bis in die Nachtstunden an – Erste zwei Leichen erst knapp acht Stunden nach dem Verbrechen abtransportiert – Trauernde legen Kerzen am Tatort ab

Kripo und LKA arbeiten im Hinterhof des Hauses – Kompletter Leichenabtransport teilweise exklusiv on tape

Bildergalerie vorhanden

Datum: Freitag, 24. Januar 2020, 20:15 Uhr

Ort: Rot am See, Landkreis Schwäbisch Hall, Baden-Württemberg

 

(mt) Das kleine Dorf Rot am See steht unter Schock. Nach der grausigen Bluttat mit insgesamt sechs Toten am Mittag laufen die Ermittlungsarbeiten am Tatort noch auf Hochtouren. Die Kriminalpolizei wird dabei auch von Kollegen des Landeskriminalamts unterstützt. Bis in die Nachtstunden hinein waren die Beamten damit beschäftigt, alle Spuren in dem Haus zu sichern.

Immer wieder kommen derweil Anwohner zum Ort des Geschehens, um Blumen und Kerzen abzulegen. Die betroffene Familie war nach Angaben vor Ort in Rot sehr bekannt. Was genau den 26-jährigen Täter, der bei der Polizei weiterhin vernommen wird, veranlasste, seine Familienmitglieder zu töten, ist weiterhin nicht bekannt.

Erst gegen 23:30 Uhr hatte die Polizei ihre erste Spurensicherung soweit abgeschlossen und sämtliche Toten waren abtransportiert.


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.


Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.