Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Tragischer Unfall mit tödlichem Ausgang
18-Jähriger verliert beim Abbiegen Kontrolle über Kleinwagen und prallt gegen Ampelmast - Ampel stürzt um und trifft 13-Jährigen - Jugendlicher erliegt im Krankenhaus seinen schweren Verletzungen

Staatsanwaltschaft ordnet Gutachten zur Unfallursache an - Polizei ermittelt

Bildergalerie vorhanden

Datum: Dienstag, 26. November 2019, ca. 07:15 Uhr

Ort: Giengen an der Brenz, Landkreis Heidenheim, Baden-Württemberg

 

(ah) Tragischer Unfall mit tödlichem Ausgang am Dienstagmorgen in Giengen an der Brenz im Kreis Heidenheim: Ein 18-Jähriger verlor beim Abbiegen die Kontrolle über seinen Kleinwagen, der daraufhin gegen einen Ampelmast schleuderte. Dieser stürzte durch den Aufprall um und traf einen 13-Jährigen, der an der Ampel stand. Der Jugendliche erlitt lebensgefährliche Verletzungen und wurde in ein Krankenhaus eingeliefert, wo er jedoch wenig später verstarb.

Die Staatsanwaltschaft hat ein Gutachten zur Unfallursache angeordnet. Die Polizei ermittelt.

 


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.


Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.