Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Feuer inmitten von enger Bebauung:
Komplizierter Löscheinsatz: Als Schreinerei genutzte Scheune fängt Feuer und zündet durch - Offenbar breitete sich Feuer von Fahrzeugbrand in Garage aus

Feuerwehren mit Großaufgebot im Einsatz - Übergriff der Flammen auf weitere Gebäude verhindert - "Wir konnten fast nur über zwei Drehleitern löschen - Die enge Bebauung und das mangelnde Löschwasser waren ein massives Problem"

Bildergalerie vorhanden

Datum: Montag, 25. November 2019, 18:00 Uhr

Ort: Maulbronn-Schmie, LK Enzkreis, Baden-Württemberg

 

(gs) Dieser Einsatz hatte es in sich: Ein zunächst harmlos anmutender Scheunenbrand in Maulbronn-Schmie (Enzkreis) hat am Abend unzählige Einsatzkräfte in Atem gehalten. Inmitten von enger historischer Bebauung war eine als Schreinerei genutzte Scheune in Brand geraten. Offenbar hatte das Feuer von einem in dem Garagenbereich abgestellten PKW auf die Scheune übergriffen.

Bereits beim Eintreffen der Feuerwehrkräfte waren Flammen und eine Rauchentwicklung weithin sichtbar. Im weiteren Verlauf kam es dann zu einer Durchzündung, woraufhin sich das Feuer zunächst auch auf das Dach ausbreitete. Die Einsatzkräfte hatten Mühe, das Feuer abzulöschen, da in der Enge der Bebauung zum Großteil über zwei Drehleitern agiert werden konnte. Zudem hatte die Feuerwehr mit der anfänglichen schlechten Löschwasserversorgung zu kämpfen. Trotz der Herausforderungen konnte die Feuerwehr aber ein Übergreifen auf andere Gebäude verhindern. Die Feuerwehren war mit einem Großaufgebot der Wehren aus Mühlacker, Knittlingen und die Führungsunterstützungseinheit der Feuerwehr Mönsheim im Einsatz. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.


Zusatzinfos vorhandenWeiterführende Infos zum Thema:
Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.


Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.