Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Kommissar Zufall schlägt wieder zu:
Feuerwehr findet bei vermeintlichen Lagerhallenbrand Drogenplantage - Kriminalpolizei beschlagnahmt gesamten Pflanzenbestand

Feuerwehr war ursprünglich wegen eines Grills zu einer Rauchentwicklung alarmiert worden - um das Gebäude zu belüften und zu kontrollieren, wurden dann alle Türen gewaltsam geöffnet und die Drogenplantage entdeckt

Bildergalerie vorhanden

Datum: Sonntag, 24. November 2019, 14:30 Uhr

Ort: Wuppertal, Nordrhein-Westfalen

 

(sg) Pech für die Besitzer einer Drogenplantage in Wuppertal: Eigentlich war es ein Routinefeuerwehreinsatz, doch zufällig entdeckten die Einsatzkräfte dabei die Hanfplantage der Täter.

Die Feuerwehr war zunächst zu einer unklaren Rauchentwicklung aus einer Lagerhalle gerufen worden. Vor Ort stellten die Einsatzkräfte fest, dass einige Mieter der in einzelne Abteilungen aufgeteilten etwa 40 x 20 Meter großen Halle dort gegrillt hatten. Um das Gebäude zu belüften und sicherzustellen, dass in den anderen Abteilungen keine Personen zu Schaden gekommen waren, mussten die Feuerwehrleute einige Türen gewaltsam öffnen. Hinter einer entdeckten die überraschten Einsatzkräfte dann die Drogenpflanzen.

Die Kriminalpolizei beschlagnahmte diese. Mit einem Drogenspürhund wurde die Halle nochmals gründlich durchsucht. Den Mieter erwartet nun ein Ermittlungsverfahren.

 

 


Zusatzinfos vorhandenWeiterführende Infos zum Thema:
Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.


Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.