Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Zahlreiche Beamte auf der Suche nach den Schützen:
Fahndung nach den Tätern des Anschlages von Halle - SEK und Polizeipanzer im Einsatz

Polizei kontrolliert Verkehr nahe Queis - Polizeipanzer und vermummte Spezialkräfte offenbar in Zielfahndung

Bildergalerie vorhanden

Datum: Mittwoch, 09. Oktober 2019, ca. 15:00 Uhr

Ort: Queis, Saalekreis, Sachsen-Anhalt

 

(ah) Die Fahndung nach den Tätern des blutigen Anschlags vor oder auf die Synagoge von Halle an der Saale dauert an. Nahe Queis im Saalekreis, wo auch Schüsse gefallen sein sollen, sind zahlreiche Beamte im Einsatz und überprüfen den Verkehr.

Polizeikräfte konzentrierten sich auf den Bereich eines größeren Grundstückes, möglicherweise ein Firmengrundstück, und sicherten den Bereich ab. Auch ein Polizeipanzer ist vor Ort. 

 


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.


Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.