Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Lagerhalle in Flammen:
500-Quadratmeter-Lagerhalle steht in Vollbrand - Rennsportequipment im Wert von etwa 100.000 Euro zerstört

Ursache des Brandes noch unklar - Gebäude droht einzustürzen, daher muss Feuerwehr sehr vorsichtig bei Löscharbeiten vorgehen - langwieriger Einsatz in der Nacht - Betroffener Rennsportler, der in ganz Europa an Rennen teilnahm: "Das heißt wohl, dass ich meine Rennsportkarriere an den Nagel hängen muss"

Bildergalerie vorhanden

Datum: Montag, 7. Oktober 2019, 20:40 Uhr

Ort: Bremerhaven, Bremen

 

(sg) Großfeuer in Bremerhaven-Wulsdorf am Montagabend. Gegen 20:40 Uhr stand eine Lagerhalle in der Weserstraße lichterloh in Flammen. Da das 10 x 50 Meter lange Gebäude schnell an Stabilität verlor und sogar teilweise einstürzte, konnte die Feuerwehr den Brand zunächst nur von außen bekämpfen. In der Halle wurde unter anderem das Rennsportquipment von Nils Gersch gelagert. Gersch ist in der European Scooter Trophy aktiv und hat in ganz Europa an Rennen teilgenommen. Den Wert des zerstörten Equipments, das er über Jahre zusammengetragen und aufgebaut hat, schätzt er auf 80.000 bis 100.000 Euro. Ein Betrag, den er nicht noch einmal aufbringen kann: "Das heißt wohl, dass ich meine Rennsportkarriere an den Nagel hängen muss", so Gersch.

Warum es zu dem Feuer kam, steht noch nicht fest. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Auch der Sachschaden ist noch unbekannt.

 


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.


Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.