Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Brennendes Gas strömt aus:
Asia Imbisswagen ausgebrannt - Gasflaschen verströmen brennendes Gas

Vermutlich war brennendes Fett Ursache - Inhaberin konnte sich gerade noch aus dem Wagen retten - Starke Rauchentwicklung - Sicherheitssysteme der Gasflaschen haben funktioniert und Explosionen verhindert - Imbisswagenanhänger stand in Hinterhof von Bäckerei-leichte Feuerschäden am Gebäude

Bildergalerie vorhanden

Datum: Montag, 07. Oktober 2019, ca. 15 Uhr

Ort: Delmenhorst-Heidkrug, Niedersachsen

 

(jl) Flammen, Explosionsgeräusche und Rauch. Ordentlich Alarm am Montagnachmittag gegen kurz vor 15 Uhr auf dem Hinterhof einer Bäckerei im Hermannsweg in Delmenhorst-Heidkrug. In der Zufahrt hatten die Betreiber den Imbisswagen abgestellt. Laut Polizeimeldung war vermutlich während der Kocharbeiten das Fett in der Pfanne in Brand geraten. Die Inhaberin konnte den Wagen noch unverletzt verlassen. Sofort entfernte sie sich von dem Wagen, als sich das Feuer im Inneren durch ausströmendes Gas rasant vergrößerte. Sie alarmierte die Feuerwehr. Bei Eintreffen der ersten Kräfte stand der Imbisswagen bereits in Vollbrand. Daneben befindet sich unmittelbar die Garage sowie der Anbau der Bäckerei. Das Feuer drohte auf die anliegenden Gebäude überzugreifen. Dies konnte die Feuerwehr durch gezielten Löschangriff aber erfolgreich verhindern. Am Bäckereigebäude entstanden dennoch leichte Schäden. Teile des Kunststoffs an den Fenster sind geschmolzen. Trotz der Löschmaßnahmen brannte das Feuer im Wagen eine ganze Weile. Durch das integrierte Sicherheitssystem an den Gasflaschen strömte Gas aus, sodass ein Überdruck und damit eine Exploison durch starke Hitze verhindert werden konnte. Kontrolliert ließen die Einsatzkräfte das brennende Gas abströmen, bis die Flaschen vollständig leer waren.

Der Imbisswagen ist komplett ausgebrannt, die Reifen mit lauten Knallen geplatzt. Hier wird kein Essen mehr über die Theke gehen. 

 

 


Videobericht zur MeldungVideobericht zur Meldung:

Zusatzinfos vorhandenWeiterführende Infos zum Thema:
Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.


Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.