Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Bierlaster umgekippt:
Lkw voll beladen mit Bierkisten kippt im Kurvenbereich auf A1 um - Abfahrt zur A28 muss voll gesperrt werden

Flaschen waren zum großen Glück leer - Fahrer kommt verletzt ins Krankenhaus - Unfallstelle im Übergang von A1 zur A28 - Vollsperrung der Ausfahrt

Bildergalerie vorhanden

Datum: Donnerstag, 12. September 2019, 17 Uhr

Ort: A1 Ausfahrt Richtung A28-Oldenburg/Delmenhorst, Niedersachsen

 

(jl) Wenn die Flaschen voll gewesen wären... Für Bierfreunde hätte es ein ganz ganz trauriger Anblick werden können, denn auf der A1 kippte am Donnerstag ein Bierlaster um. Im Kurvenbereich im Übergang von der A1 zur A28 in Fahrtrichtung Oldenburg/Delmenhorst geriet der Lkw ins Schwanken und kippte auf die Seite. Seine Ladung: Bierkisten. Zum großen Glück handelte es sich dabei um leere Flaschen. Das Schadensbild wäre noch ein ganz anderes gewesen, wären die Flaschen voller Bier gewesen. Nicht so viel Glück hatte aber der Fahrer. Nicht nur, dass sein Gefährt im außer Kontrolle geriet, wurde er durch den Unfall auch noch verletzt. Er wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Die Ausfahrt musste voll gesperrt werden. Eine Bergung eines tonnenschweren Lkw ist ebenfalls kein Kinderspiel. Die Einsatzkräfte hatten alle Hände voll zu tun. Aktuell besteht die Vollsperrung noch, der Lkw liegt noch auf der Seite. Es wird geklärt, ob der Laster so wieder aufgestellt werden kann, oder ob er zuvor komplett entladen werden muss.

 

 

 


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.


Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.