Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Hohe Flammen schlagen aus dem Dach:
Geschäftsgebäude in Neubrandenburg bei Großbrand zerstört - Mehrere 100.000 Euro Sachschaden

Übergreifen des Feuers auf Nachbargebäude kann verhindert werden - Brandursache unklar - Kriminalpolizei ermittelt

Bildergalerie vorhanden

Datum: Mittwoch, 11. September 2019, ca. 23:00 Uhr

Ort: Neubrandenburg, Landkreis Mecklenburgische Seenplatte, Mecklenburg-Vorpommern

 

(ah) Großbrand am späten Mittwochabend in Neubrandenburg: In einem etwa 350 m² großen Geschäftsgebäude im Brauereiviertel, in dem sich eine Klempnerei und eine Kantine befinden, brach gegen 23:00 Uhr ein Feuer aus. Der Brand weitete sich rasch aus, so dass kurz darauf hohe Flammen aus dem Dach schlugen.

Es gelang der Feuerwehr, die mit einem Großaufgebot anrückte, ein Übergreifen der Flammen auf Nachbargebäude zu verhindern; das Brandobjekt wurde jeodch komplett zerstört.

Der entstandene Sachschaden wird auf mehrere 100.000 Euro geschätzt. Zur Brandursache gibt es noch keine Angaben. Die Kriminalpolizei ermittelt.

 


Videobericht zur MeldungVideobericht zur Meldung:

Zusatzinfos vorhandenWeiterführende Infos zum Thema:
Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.


Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.