Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Hamburg:
Längeres Teilstück der berühmten Elbchaussee nach Wasserrohrbruch gesperrt - Fahrbahn unterspült und beschädigt

Hauswasserleitung einer leerstehenden Villa geplatzt - Polizei muss Verkehr umleiten

Bildergalerie vorhanden

Datum: Donnerstag, 05. September 2019

Ort: Hamburg

 

(ah) Ein Wasserrrohrbruch hat am fürhen Donnerstagmorgen für einen Vollsperrung eines längeren Teilstücks der berühmten Elbchaussee in Hamburg gesorgt. Ersten Angaben zufolge platzte die Hauswasserleitung einer leerstehenden Villa, so dass die Straße überschwemmt und auch teilweise unterspült wurde; zudem entstand ein größerer Riss auf der Fahrbahn.

Die Elbchaussee musste zwischen Liebermannstraße und Hohenzollernring gesperrt werden. Geparkte Autos, die in dem Bereich standen, wurden aus dem Bereich gebracht. Die Reparaturarbeiten und somit auch die Sperrung und die damit verbundenen Behinderungen werden vorausssichtlich noch etwa zwei Tage andauern.

 


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.


Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.