Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Feuer im „Inkoop“-Markt in Delmenhorst:
Dichter Rauch und Flammen zerstören Einkaufszentrum - Bewohner aus Wohnungen über dem Supermarkt gerettet

Bewohner aus den darüberliegenden Wohnungen alle in Sicherheit - Exklusive Flammenbilder - Feuerwehr im Großeinsatz - Etwa 500.000 Euro Sachschaden

Bildergalerie vorhanden

Datum: Montag, 02. September 2019, 04:00 Uhr

Ort: Inkoop-Markt Delmenhorst, Niedersachsen

 

(jl) Am Montagmorgen wurde die Feuerwehr zum Inkoop-Center in Delmenhorst gerufen. Bei Eintreffen der ersten Kräfte waren sowohl im Kassenbereich als auch im Marktbereich von außen bereits massive Flammen erkennbar. Der Markt war massiv verraucht. Die Einsatzkräfte verschafften sich gewaltsam Zugang zu dem Gebäude und gingen umgehend im Innenangriff gegen die Flammen vor. Es wurden weitere Kräfte, unter anderem aus Ganderkesee nachalarmiert. Eine Drehleiter wurde zur Unterstützung geholt. Da es sich bei dem Objekt um einen groß ausgedehnten Markt handelt, wurden sehr viele Kollegen gebraucht, die sich immer wieder abwechseln mussten. Der massive Rauch und die enorme Hitze waren eine große Belastung für die Kräfte. Nachdem das Feuer unter Kontrolle war, wurde der Markt noch entraucht. Der gesamte Marktbereich wurde durch Feuer, Rauch und Wasser massiv beschädigt. Es enststand ein Sachschaden von etwa 500.000 Euro.

Da die Flammen auch aus dem Dach schlugen, musste die Feuerwehr in dem Bereich das Dach öffnen. Im rechten Teil befanden sich zudem vier Wohnungen. Die Bewohner waren aber alle rechtzeitig in Sicherheit gebracht worden.

 


Videobericht zur MeldungVideobericht zur Meldung:

Zusatzinfos vorhandenWeiterführende Infos zum Thema:
Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.


Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.