Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Nach dem tödlichen Horror-Crash:
Trauer um „Köln 50667“-Star Ingo Kantorek und seine Frau - Fans pilgern zum Ort des schrecklichen Unfalls an der A8

Zahlreiche Anhänger kommen an die Unfallstelle und legen Blumen nieder oder zünden Kerzen an - bewegende O-Töne mit Fans - große Trauer über den tragischen Tod des Serienstars

Bildergalerie vorhanden

Datum: Sonntag, 19. August 2019

Ort: A8 bei Sindelfingen, Landkreis Böblingen, Baden-Württemberg

 

(sg) Nach dem tragischen Tod des Serienstars Ingo Kantorek und seiner Ehefrau am vergangenen Freitag wird die Unfallstelle auf dem Parkplatz Sommerhofen an der A8 bei Sindelfingen zum Pilgerort für Fans der Serie „Köln 50667“.

Zahlreiche Blumen und Kerzen sowie handgeschriebene Briefe zeugen von der großen Anteilnahme der Anhänger des 44-jährigen Schauspielers.

Der Star aus der RTL2-Realitysoap war zusammen mit seiner Ehefrau auf dem Rückweg aus dem Italienurlaub in der Nacht zu Freitag aus noch nicht geklärter Ursache mit hoher Geschwindigkeit gegen einen parkenden Sattelzug geprallt, woraufhin beide starben (siehe NSN-Meldung Nr. 30882).

 


Zusatzinfos vorhandenWeiterführende Infos zum Thema:
Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.


Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.