Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Brandanschlag auf Post-Transporter gescheitert:
Brandsatz zündet nicht durch - Fahrzeug beschädigt - Kripo ermittelt

Hintergründe unklar - Fahrzeug war auf Parkplatz mit weiteren Pst-Fahrzeugen abgestellt

Bildergalerie vorhanden

Datum: Sonntag, 11. August 2019, 1:30 Uhr

Ort: Werder, Landkreis Potsdam-Mittelmark, Brandenburg

 

(gs) Unbekannte haben in der Nacht einen Brandanschlag auf ein Auto der Post verübt - der Brandsatz zündete jedoch nicht durch, so dass der Wagen nicht in Flammen aufging. Die Kriminalpolizei hat trotzdem die Ermittlungen wegen der Brandstiftung aufgenommen. Der Transporter der Post war auf einem Parkplatz neben etwa 20 weiteren Post-Transportern abgestellt. Noch ist unklar, ob der Brandanschlag gezielt der Post galt oder es sich um ein wahlloses Fahrzeug handelte. Die Ermittlungen dauern an.

 


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.


Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.