Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Hofheim:
Polizei kann geplante Geldautomatensprengung verhindern und die Täter festnehmen

Täter setzten offenbar zuvor einen Notruf ab, um die Polizei auf eine falsche Fährte zu einer anderen Bank zu locken - SEK im Einsatz

Bildergalerie vorhanden

Datum: Donnerstag, 08. August 2019, ca. 03:00 Uhr

Ort: Hofheim, Main-Taunus-Kreis, Hessen

 

(ah) In Hofheim im Main-Taunus-Kreis konnte die Polizei in der Nacht zum Donnerstag die geplante Sprengung eines Geldautomaten in einer Bank verhindern. SEK-Kräfte nahmen die Männer noch vor Ort fest; die bereitgelegten Utensilien für die Sprengung wurden sichergestellt.

Ersten Angaben zufolge wollten die Täter die Beamten offenbar auf eine falsche Fährte locken, indem sie einen Notruf wegen eines Einbruchs oder einer Geldautomatensprengung in einer Bank im benachbarten Kriftel absetzten. Näheres ist noch nicht bekannt.

 


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.


Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.