Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

SEK stürmt Wohnung in Hamburg-Wilhelmsburg:
Randalierer verschanzt sich mit Messer in Wohnung - besorgte Nachbarn rufen Polizei - Spezialeinsatzkommando überwältigt Bewohner

Verhandlungen mit einer Polizeipsychologin waren im Vorfeld nicht zielführend - schwer bewaffnete SEK-Beamte stürmen daraufhin die Wohnung und nehmen den Mann fest (on Tape)

Bildergalerie vorhanden

Datum: Montag, 5. August 2019, 20:30 Uhr

Ort: Hamburg

 

(sg) Beamte eines Spezialeinsatzkommandos der Hamburger Polizei stürmten am Montagabend eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in Hamburg Wilhelmsburg. Der offenbar verwirrte oder unter Drogeneinfluss stehende Mann hatte mit einem Küchenmesser bewaffnet im Haus randaliert und sich in seiner Wohnung im Erdgeschoss verschanzt.

Alle Verhandlungsversuche der Polizei über ein Fenster im Hinterhof scheiterten, so dass letztendlich beschossen wurde, den Mann mit einem gewaltsamen Zugriff zu überwältigen.

Die schwerbewaffneten Beamten zündeten daraufhin eine Blendgranate und lenkten den Täter so ab. Bei der Erstürmung der Wohnung konnte er anschließend ohne Gegenwehr festgenommen werden (on Tape).

Unter den Augen zahlreichen Schaulustiger, die sich im Umfeld des Polizeieinsatzes versammelt hatten, wurde der Mann dann abgeführt und mit einem Streifenwagen ins Polizeigewahrsam gebracht.

 


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.


Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.