Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

"Internationaler" Auffahrunfall auf der A30:
Am Stauende fahren Urlauber aus vier Ländern aufeinander – Trotz zahlreicher Beteiligter glücklicherweise nur zwei Leichtverletzte – Drei Autos müssen abgeschleppt werden

Doppelte Unaufmerksamkeit löste Unfall aus – Mehrere Kinder unter den Betroffenen

Bildergalerie vorhanden

Datum: Freitag, 2. August 2019, 14:30 Uhr

Ort: A30 bei Ibbenbüren, Landkreis Steinfurt, Nordrhein-Westfalen

 

(fr) Unaufmerksamkeit kann im Reiseverkehr böse Folgen haben. Das mussten mehrere Familien auf dem Rückweg aus dem Urlaub schmerzhaft erfahren. Auf der Autobahn 30 in Richtung Hannover staute sich der Verkehr bei Ibbenbüren zurück. Während ein holländischer BMW-Fahrer den stehenden Verkehr bemerkte, erkannte ein deutscher Audi-Lenker den Stau nicht und fuhr auf seinen Vordermann. Ein nachfolgender dänischer Skoda-Reisende bremste wiederum ab und vom Mercedes-Benz einer Schwedin getroffen. Insgesamt waren an dem doppelten Auffahrunfall sieben Erwachsene und fünf Kinder beteiligt. Glücklicherweise zogen sich nur ein Kind sowie die Mercedes-Fahrerin leichte Verletzungen zu. Der Rest kam mit dem Schrecken davon. Drei der vier Unfallwagen mussten abgeschleppt werden. Der Verkehr staute sich in Folge des Unfalls auf rund sechs Kilometer.


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.


Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.