Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Dreiköpfige Familie stirbt bei Frontalunfall:
Dacia gerät ausgangs einer scharfen Kurve auf die Gegenfahrbahn und kollidiert frontal mit Lkw – Einsatzkräfte kämpfen vergebens um die Leben der Opfer – Vater, Mutter und Kind sterben

Bundestraße voll gesperrt – Notfallseelsorge im Einsatz - Opfer stammen aus Baden-Württemberg

Bildergalerie vorhanden

Datum: Montag, 29. Juli 2019, 15:30 Uhr

Ort: B96 bei Nassenheide, Landkreis Oberhavel, Brandenburg

 

(fr) Bei einem furchtbaren Frontalunfall sind am Montagnachmittag drei Menschen ums Leben gekommen. Auf der Bundesstraße 96 geriet ein Auto, das aus Richtung Oranienburg kam, zwischen Nassenheide und Teschendorf ausgangs einer scharfen Linkskurve aus noch ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn. Dort stieß der Dacia frontal mit einem Lastwagen zusammen, dessen Fahrer nicht mehr ausweichen konnte. Rettungskräfte waren schnell vor Ort und kämpften sofort um das Leben der Opfer. Doch für den Vater und die Mutter kam jede Hilfe zu spät. Sie starben eingeklemmt in den Trümmern. Das Kind konnte indes schnell befreit werden. Notärzte versuchten es fast eine Stunde lang im Rettungswagen wiederzubeleben, doch auch dessen Verletzungen waren zu schwerwiegend. Es verstarb ebenfalls noch am Unfallort. Der Fahrer des Lastwagens, der nach jetzigem Kenntnisstand keinerlei Chance zum Ausweichen hatte, erlitt einen Schock. Auch die Rettungskräfte mussten nach ihrem Einsatz notfallseelsorgerisch betreut werden. Die Bundesstraße ist in dem Bereich für längere Zeit voll gesperrt.


Videobericht zur MeldungVideobericht zur Meldung:

Zusatzinfos vorhandenWeiterführende Infos zum Thema:
Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.


Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.