Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Besuch bei der härtesten Feuerwehrfrau Deutschlands:
Marie Schumann gewinnt Titel bei „Firefighter Games“ in Hamburg – Potsdamer Feuerwehrfrau setzt sich mit viel Kraft und Ausdauer gegen Konkurrenz durch

Blick in den Alltag der „härtesten Feuerwehrfrau“ an ihrem Trainingsplatz auf der Feuerwache in Potsdam - 150 Feuerwehrleute aus Deutschland, Luxemburg und der Schweiz traten in fünf Disziplinen an, um sich in Kraft, Ausdauer und Koordination zu messen – am Ende war die Freiwillige Feuerwehrfrau aus Potsdam bei den Frauen vorn

Bildergalerie vorhanden

Datum: Freitag, 12. Juli 2019

Ort: Potsdam, Brandenburg / Hamburg

 

(sg) Feuerwehreinsatzkräfte müssen für ihren täglichen Einsatz konditionell gut gewappnet sein und jeden Tag viel Kraft und Ausdauer bei der Arbeit zeigen.

Dies gilt bei diesem aufopferungsvollen Beruf oder auch im Ehrenamt sowohl für Männer als auch Frauen, da müssen beide Geschlechter im täglichen Kampf gegen Feuer und um die Zeit bei der Rettung von Menschenleben gleich fit sein.

Die fittesten unter ihnen haben sich letztes Wochenende in Hamburg bei den „Firefighter Games“ gemessen. 150 Feuerwehrmänner und -frauen aus Deutschland, Luxemburg und der Schweiz traten in fünf Disziplinen an, um Ausdauer, Kraft und Koordination zu beweisen.

Dabei galt es unter anderem 112 Treppenstufen in voller Montur zu besteigen oder eine 90 Kilogramm schwere Puppe zu retten. Am Ende setzte sich Marie Schumann von der Feuerwehr Potsdam gegen die Konkurrenz durch und darf sich nun härteste Feuerwehrfrau Deutschlands nennen.

Bei den Männern gab es Wertungen in zwei Altersklassen: Joachim Posanz aus Göttingen siegte in der Klasse ab 40 Jahren, bei den Jüngeren siegte Nico Kleinert aus Bremerhaven.

 


Zusatzinfos vorhandenWeiterführende Infos zum Thema:
Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.


Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.