Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Kollision mit Personenzug:
40-jährige übersieht herannahenden Zug an unbeschranktem Bahnübergang - trotz Vollbremsung kollidieren Pkw und Regionalbahn - Pkw-Fahrerin wird wie durch ein Wunder nur leicht verletzt

Zugführer und alle 40 bis 50 Reisenden im Zug bleiben unversehrt – auch der Hund der Frau überlebt den Crash ohne Blessuren und wird von Polizei in Obhut genommen

Bildergalerie vorhanden

Datum: Dienstag, 9. Juli 2019, 18 Uhr

Ort: Wildeshausen, Landkreis Oldenburg, Niedersachsen

 

(sg) Großes Glück im Unglück hatte am Dienstagabend eine Pkw-Fahrerin bei Wildeshausen. Die Frau erkannte offenbar zu spät, dass an einem unbeschrankten Bahnübergang sich ein Zug nährte. Sowohl die 40-jährige Fahrerin als auch der Lokführer der Regionalbahn der Nord-West-Bahn leiteten eine Vollbremsung ein. Dennoch kollidierten Zug und der Volvo der Frau miteinander. Das Fahrzeug wurde herumgeschleudert, wobei die Frau leichte Verletzungen erlitt. Der Zugführer sowie die 40 bis 50 Passagiere blieben unverletzt und konnten nach einer zweistündigen Zwangspause die Reise fortsetzten.

Hätten nicht beide Fahrer so schnell reagiert, wäre der Zusammenstoß wohl weitaus schlimmer ausgegangen. Sogar der in dem Pkw mitfahrende Hund der Frau blieb unversehrt und wurde von der Polizei in Obhut genommen. Der Volvo wurde ebenso wie der Zug beschädigt.

 


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.


Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.