Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Gefahrgutlaster umgestürzt:
Offenbar bei Überholmanöver abgedrängt: Tanklastzug mit Salzsäure stürzt auf A1 in Seitenraum

Feuerwehr in Schutzanzügen im Einsatz - Tank aber offenbar unbeschädigt - LKW-Fahrer erklärte, er sei von einem überholenden Laster abgedrängt worden - Langer Stau

Bildergalerie vorhanden

Datum: Freitag, 28. Juni 2019, 15:00 Uhr

Ort: A1 Richtung Osnabrück kurz vor der AS Holdorf, LK Vechta, Niedersachsen

 

(gs) Ein schwerer Unfall mit einem Gefahrgut-LKW bremst den Verkehr ins Wochenende derzeit auf der A1 bei Holdorf massiv aus. Ein Tanklastzug beladen mit Salzsäure war nach rechts in den Seitenraum gestürzt. Der LKW blieb auf der Seite liegen. Der Fahrer gab an, von einem anderen Laster überholt worden zu sein, offenbar gab es dabei eine Abdrängungssituation, wodurch der Tanklastzugwagenfahrer nach rechts steuerte, um eine Kollission zu verhindern. Die Feuerwehr rückte mit einem Gefahrgutzug an, Spezialkräfte in Schutzanzügen sind im Einsatz, um den Tank nach Leckagen zu untersuchen. Nach derzeitigem stand blieb der Tank aber dicht. Nach einer anfänglichen Vollsperrung wird der Verkehr inzwischen einspurig an der Unfallstelle vorbeigeführt. 

 


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.


Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.