Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Radfahrer von Lok erfasst:
Fahrradfahrer wird auf beschranktem Bahnübergang von einzelner Lok erfasst – Radfahrer erleidet schwere Verletzungen

Unklar, warum der Radfahrer die Lok nicht erkannte – Lokführer leitete sofort Notbremsung ein, konnte Zusammenprall aber nicht mehr verhindern

Bildergalerie vorhanden

Datum: Donnerstag, 13. Juni 2019, 21:45 Uhr

Ort: Hude, Landkreis Oldenburg, Niedersachsen

 

(sg) Großes Glück hatte heute ein Radfahrer in der Gemeinde Hude. Der Mann überquerte trotz geschlossener Halbschranken einen Bahnübergang in Wüsting und übersah dabei offenbar eine herannahende einzelne Lokomotive. Der Lokführer gab Warnsignale und leitete sofort eine Notbremsung ein. Dennoch konnte er den Zusammenprall mit dem Radfahrer nicht verhindern.

Der Mann wurde vom Rad geschleudert und erlitt dabei schwere Verletzungen. Offenbar besteht aber keine Lebensgefahr. Er kam in ein Krankenhaus.

Warum der Mann trotz der Schranken die Gleise überquerte und nicht auf die Warnsignale regierte, ist noch unklar.

 


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.


Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.