Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

B212: Fahranfängerin verursacht schweren Unfall
Sechs Verletzte durch Kreuzungscrash

Riesiges Trümmerfeld über die Kreuzung - Stromverteilerkasten wird zerfetzt - Sechs der neun Insassen zum Teil schwer verletzt

Bildergalerie vorhanden

Datum: Sonntag 09. Juni 2019, ca. 0 Uhr

Ort: Nordenham-Hoffe, LK Wesermarsch, Niedersachsen

 

(kl) Auf der B212 kam es gegen Mitternacht in Nordenham im Ortsteil Hoffe zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine 19-jährige Fahranfängerin aus Nordenham wollte mit ihrem Pkw die B212 in Richtung Hoffe überqueren. Aus noch unklarer Ursache übersah sie dabei an der nur wenig ausgeleuchteten Kreuzung den weißen Tiguan eines 38-jährigen Bremerhaveners. Es kam zum Crash. Der Tiguan wurde dadurch gegen einen dunklen Mercedes geschoben, der im Kreuzungsbereich stand. Der Pkw der 19-Jährigen wurde nach dem Zusammenstoß noch etwa 80 Meter weiter geschleudert, wobei er einen Stromverteilerkasten für die Ampelanlage überfuhr und regelrecht zerfetzte. Erst danach kam er im Seitenraum auf dem Rasen zum Stehen. Das riesige Trümmerfeld erstreckte sich weit über die Kreuzung. 

Insgesamt waren neun Personen bei dem Unfall beteiligt. Sechs davon wurden zum Teil schwer verletzt. Die Fahrzeuge waren alle drei nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Kreuzung musste voll gesperrt werden, der Verkehr wurde durch die Polizei umgeleitet. Die Feuerwehr wurde zur Ausleuchtung der dunklen Unfallstelle hinzugerufen, ebenso die EWE, die den Stromkasten mit seinen nun freiliegenden Kabeln still legen musste. 

Die Ermittlungen zur genauen Unfallursache wurden aufgenommen.

 


Zusatzinfos vorhandenWeiterführende Infos zum Thema:
Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.


Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.