Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Fahranfänger verliert Orientierung:
Pkw fährt an Einmündung geradeaus weiter und kracht gegen Baum – 19-jähriger Fahrer hatte Ende der Straße offenbar einfach übersehen – vier Verletzte

Glück im Unglück: Stark deformierter Beifahrerplatz war leer, die drei Begleiter saßen hinten

Bildergalerie vorhanden

Datum: Mittwoch 29. Mai 2019, 00:20 Uhr

Ort: Wardenburg, Landkreis Oldenburg, Niedersachsen

 

(sg) Offenbar die Orientierung verloren hat ein 19-jähriger Fahranfänger in der Nacht zu Mittwoch. Der junge Mann war mit seinen 17,18 und 19 Jahre alten Mitfahrern in seinem Pkw unterwegs. Am Ende einer Straße übersah der wohl noch ungeübte Fahrer die Einmündung und fuhr einfach geradeaus weiter gegen einen Baum.

Dabei hatten die vier offenbar einen Schutzengel: Ausgerechnet auf der stark eingedellten Beifahrerseite saß vorne rechts niemand. So wurden alle nur leicht verletzt, das Auto erlitt aber Totalschaden.

 


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.


Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.