Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Gefährliche Attacke auf Personenzug:
Unbekannter stellt Einkaufswagen auf Gleis - Nordwestbahn erfasst Hindernis - Verkeilter Einkaufswagen muss von Feuerwehr unter Bahn geborgen werden

Zug kann nach Begutachtung durch Notfallmanager Fahrt fortsetzen - Bahnstrecke für über eine Stunde blockiert

Bildergalerie vorhanden

Datum: Donnerstag 09. Mai 2019, 00:00 Uhr

Ort: Wildeshausen, LK Oldenburg, Niedersachsen

 

(gs) Gefährliche Attacke auf einen Personenzug im Landkreis Oldenburg: Ein oder mehrere Unbekannte hatten in der Nacht einen Einkaufswagen auf das Gleis der Bahnstrecke zwischen Bremen und Osnabrück gestellt. Ein Zug der Nordwestbahn erfasste gegen Miternacht dann das Hindernis nahe der Ahlhorner Straße bei Wildeshausen. Der Einkaufswagen verkeilte sich unter dem Triebwagen, zum Glück kam es aber nicht zu einer Entgleisung. Die örtliche Feuerwehr musste den verkeilten Einklaufswagen bergen. Ein Notfallmanager der Bahn begutachtete danach den Zug im Hinblick auf beeinträchtigende Schäden. Nach über einer Stunde konnte dieser dann aber seine Fahrt fortsetzen. Die Ermittlungen dauern an. 

 


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.


Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.