Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
niedersachsen
Dienstag, 23. April 2019, 23:00 Uhr
Bötersen - Höperhöfen, LK Rotenburg, Niedersachsen
News-Nr.: 29967

Großfeuer auf Bauernhof:
Stallungs- und Wirtschaftsgebäude auf landwirtschaftlichem Anwesen niedergebrannt - Feuerwehr verhindert Übergreifen der Flammen auf Wohnhaus

Mehrere Tiere in Sicherheit gebracht - Feuerwehr rettet Pferd aus Gebäude - Ursache unklar

Bildergalerie vorhanden

Datum: Dienstag, 23. April 2019, 23:00 Uhr

Ort: Bötersen - Höperhöfen, LK Rotenburg, Niedersachsen

 

(gs) Großeinsatz für über 120 Feuerwehrkräfte in der Nacht im Landkreis Rotenburg: Auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in der Ortschaft Höperhöfen zwischen Sottrum und Rotenburg war gegen 23.00 Uhr ein Feuer in einem Stallungs- und Wirtschaftsgebäude ausgebrochen. Als die Feuerwehr eintraf, stand das Gebäude bereits in Vollbrand. Zwei der sich noch im Gebäude befindlichen Tiere konnten noch vor Eintreffen der Feuerwehr in Sicherheit gebracht werden. Die Feuerwehr holte dann noch ein Pferd unverletzt ins Freie. Dem Besitzer war es zuvor auch noch gelungen, Gerätschaften, darunter einen Schlepper, aus dem brennenen Gebäude zu fahren. Trotz der späteren massiven Feuerausbreitung konnte ein Übergreifen der Flammen auf das benachbarte Wohnhaus verhindert werden. Das zum Teil in Fachwerkbauweise erreichtete Wirtschaftsgebäude mitsamt eingelagertem Stroh brannte jedoch völlig nieder. Die Feuerwehr war mit über 120 Löschkräften und einer Drehleiter im Einsatz. Noch ist unklar, wie es zu dem Feuer kommen konnte. 

 

 

 


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.
Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.