Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Sturm wütet im Landkreis Northeim:
Scheunenwand wird durch Fallböe niedergedrückt und begräbt Pkw unter sich - Straße muss wegen herabfallender Dachteile voll gesperrt werden - zahlreiche Feuerwehreinsätze in der Region

Feuerwehren sind im Dauereinsatz – zahlreiche Sturmschäden im gesamten Landkreis – weitere Infos folgen….

Bildergalerie vorhanden

Datum: Sonntag, 10. März 2019, 19 Uhr

Ort: Stöckheim, Moringen, Schönhagen, Landkreis Northeim, Niedersachsen

 

(sg) Massive Schäden durch Sturmtief Eberhard im Landkreis Northeim: In Stöckheim wurde die Giebelwand einer Scheune durch eine heftige Windböe zum Einsturz gebracht. Ein davor geparkter Audi wurde dadurch völlig zerstört, auch in der Scheune abgestellte Fahrzeuge beschädigt. Anwohner sprechen sogar von einer regelrechten Fallböe, die über der Scheune niedergegangen sei.

Im benachbarten Mohringen musste die gesamte Ortsdurchfahrt gesperrt werden, da von einer Bauruine Dachteile und Ziegeln auf die Straße geweht wurden.

Überall im Landkreis sind die Feuerwehren den ganzen Nachmittag und Abend über im Einsatz.

In Schönhagen bei Uslar sind auf der Verbindungsstraße Richtung Neuhaus zahlreiche Bäume umgestürzt. Die Feuerwehr musste den Versuch, die Straße zu räumen, abbrechen. Die Retter arbeiteten erkundeten allerdings von beiden Seiten her die Lage, um ausschließen zu können, dass sich noch Pkw oder Personen unter den Bäumen befinden.

 


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.


Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.