Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

War der Fahrer vom Handy abgelenkt?
Opel Calibra kommt von der Straße ab und prallt mit hoher Geschwindigkeit vor einen Baum – Handy wird im Auto sichergestellt

Fahrer wird schwer eingeklemmt und muss von der Feuerwehr befreit werden

Bildergalerie vorhanden

Datum: Sonntag, 10. März 2019, 01:30 Uhr

Ort: B 61 Scholen, Landkreis Diepholz, Niedersachsen

 

(et) In der Nacht zu Sonntag ist auf der B 61 bei Scholen im Landkreis Diepholz ein Autofahrer schwer verunglückt.

Der Mann war aus bislang unbekannter Ursache auf der geraden Strecke plötzlich auf die Gegenfahrbahn geraten und dort frontal gegen einen Baum geprallt. Sein Opel Calibra wurde dabei schwer zerstört und der Fahrer eingeklemmt. Die Feuerwehr musste das Dach abtrennen um den schwerverletzten Fahrer befreien zu können. Er wurde noch vor Ort von einem Notarzt versorgt und anschließend in ein Krankenhaus gebracht. Die Unfallursache ist noch unklar, die Polizei hat die Ermittlungen vor Ort aufgenommen und in dem Wagen ein Handy sichergestellt. Die Bundesstraße musste für länger Zeit voll gesperrt werden.

 

 


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.


Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.