Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Dachstuhlbrand in Hannover:
Dachgeschosswohnung von Mehrfamilienhaus in Vollbrand - 86-jährige Bewohnerin muss über Drehleiter gerettet werden - Ersthelfer warnt restliche Bewohner und bringt diese in Sicherheit

Meterhohe Flammen aus Fenstern (on Tape) – Ersthelfer im O-Ton - Flammen greifen schnell auf den ganzen Dachstuhl über – Feuerwehr mit zwei Drehleitern im Einsatz

Bildergalerie vorhanden

Datum: Sonntag, 17. Februar 2019, 16 Uhr

Ort: Hannover, Niedersachsen

 

(sg) Großleinsatz für die Feuerwehr im Hannoveraner Stadtteil Ahlem am Sonntagnachmittag. Gegen kurz vor 16 Uhr steht plötzlich eine Wohnung im Dachgeschoss des dreistöckigen Mehrfamilienhauses in der Richard-Lattorf-Straße in Flammen.

Ersthelfer warnen die Bewohner und bringen diese in Sicherheit. Einzig an eine 86-jährige Frau im zweiten Obergeschoss kommen die Helfer nicht heran. Sie ist von den Flammen eingeschlossen. Als die ersten Kräfte der Feuerwehr vor Ort eintreffen, schlagen meterhohe Flammen aus den Fenstern. Umgehend wird die Frau über eine Drehleiter gerettet und ein umfassender Innen- und Außenangriff eingeleitet. Dabei kommen auch zwei Drehleitern zum Einsatz. Allerdings ist die Gebäuderückseite damit nicht zu erreichen, so dass hier nur im Innenangriff gelöscht werden kann.

Die gerettete Seniorin und eine vierköpfige Familie aus dem Gebäude werden von Rettungsdienst betreut, bleiben aber unverletzt. Das Gebäude ist wohl unbewohnbar.

 


Videobericht zur MeldungVideobericht zur Meldung:

Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.


Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.