Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Ferienhaus auf Campingplatz dem Erdboden gleich gemacht:
Ein Mann wird bei Explosion lebensgefährlich verletzt – Haus völlig zerstört - Nachbarn ziehen Opfer aus Trümmern - Augenzeuge im ausführlichen O-Ton

Schwester des Opfer klagte zuvor über Benommenheit und wollte frische Luft schnappen, als hinter ihr das Haus explodierte - Opfer hatte sich gerade Zigarette anzünden wollen - Offenbar Gasdurchzündung im Haus - Feuerwehr und Rettungsdienst mit Großaufgebot vor Ort

Bildergalerie vorhanden

Datum: Sonntag, 10. Februar 2019, 17:30 Uhr

Ort: Freren, Emsland, Niedersachsen     

 

(et/gs) Im Emsland bei Freren wurde am Sonntagabend ein Mann bei einer Explosion lebensgefährlich verletzt. Aus bislang noch nicht endgültig geklärter Ursache war es in dem Ferienhaus des Mannes auf einem Campingplatzzu einer heftigen Explosion gekommen. Das Haus wurde regelrecht dem Erdboden gleich gemacht. Außenwände und das Dach stürzten komplett ein. Nach Angaben von Nachbarn hatte die Schwester des Opfers kurz zuvor das Haus verlassen, da sie über Kopfschmerzen und Benommenheit klagte und sie frische Luft schnappen wollte. Ihr Bruder habe geschlafen und sei gerade wach geworden. Offenbar habe er sich dann eine Zigarette anmachen wollen und dadurch die Explosion ausgelöst. Das Gebäude flog komplett in die Luft und stürzte ein - unmittelbar nachdem die Schwester in Richtung der Nachbarn gegangen war. .

Nachbarn fanden den Bewohner in den Trümmern und brachten ihn in Sicherheit. Er erlitt offenbar schwere Brandverletzungen und musste noch vor Ort notversorgt werden, bevor er in ein Krankenhaus gebracht werden konnte. Die Feuerwehr rückte an, um den Bereich zu sichern und für die polizeilichen Ermittlungen auszuleuchten. Mit-Camper Win Mels hatte den Knall gehört und war sofort zusammen mit anderen Nachbarn zum Unglücksort geeilt. Das Opfer hatte nach seinen Angaben sich gerade eine Zigarette anzünden wollen, seine Schwester hätte das Haus zuvor zum Lüften geöffnet und sei gerade rausgegangen, so Mels. Demnach könnte ein Defekt an einer Gasflsache oder dem damit verbundenden Ofen als Ursache in Betracht kommen. 

 


Videobericht zur MeldungVideobericht zur Meldung:

Zusatzinfos vorhandenWeiterführende Infos zum Thema:
Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.


Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.