Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Trümmerfeld über 100 Meter:
Zwei Autos krachen auf Bundesstraße frontal zusammen – Feuerwehr muss zwei Eingeklemmte aus völlig zerstörtem Opel befreien – Unfallursache auf der geraden Straße noch völlig unklar

Vier Personen werden verletzt – Insbesondere die Front der Unfallwagen wird komplett zerstört

Bildergalerie vorhanden

DatumDienstag, 8. Januar 2019,20:30 Uhr

Ort:B70 bei Varloh, Emsland, Niedersachsen

 

(ch) Mit enormer Wucht sind am Dienstagabend auf der B70 bei Varloh zwei Autos frontal zusammengestoßen. Auf dem eigentlich kerzengeraden Stück geriet einer der beiden Wagen aus noch ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn. Hier kam es dann zum Frontalcrash zwischen einem Opel und einem Audi. Während letzterer noch einige Meter mit völlig aufgerissener Fahrerseite weiterrollte, blieb der Opel mitten auf der Straße zerstört stehen.

Als die alarmierten Rettungskräfte eintrafen, hatten sich die beiden Insassen des Audis bereits eigenständig mit nur leichten Verletzungen befreit. Anders Fahrer und Beifahrer im Opel. Sie mussten mit technischem Gerät durch die Feuerwehr herausgeschnitten werden. Mit Rettungswagen wurden sie verletzt in Krankenhäuser gebracht. Wieso der Unfall sich ereignete, ist noch vollkommen unklar. Die Polizei hat bei regnerischem Wetter die Ursachenermittlung aufgenommen. 


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.


Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.