Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Rückwärts gegen Baum katapultiert:
Kleinwagen schleudert von Bundesstraße und schlägt rückwärts in Baum ein - Fahrerin in Lebensgefahr

Feuerwehr muss Opfer befreien - Unfallhergang unklar

Bildergalerie vorhanden

Datum: Montag, Silvester, 31. Dezember 2018, 18:00 Uhr

Ort: B111 zw. Gützkow und Gribow, LK Vorpommern-Greifswald, Mecklenburg-Vorpommern

 

(gs) Schwerer Unfall am Silvesterabend: Aus noch unbekannter Ursache verunglückte am letzten Abend des ausklingenden Jahres eine 63-jährige Frau im Landkreis Vorpommern-Greifswald schwer. Die Frau war mit ihrem Kleinwagen unterwegs auf der B111 zwischen Gützkow und Gribow als der Wagen kurz vor einer Rechtskurve aus noch ungeklärter Ursache von der Straße abkam. sich drehte und mit dem Heck voran mit voller Wucht in einen Straßenbaum einschlug. Die Fahrerin wurde durch den rückwärtigen Einschlag lebensberdrohlich verletzt und musste von Kräften der Feuerwehr aus dem völlig zerstörten Auto befreit werden. Sie kam nach der Erstversorgung ins Uniklinikum nach Greifswald. Die Unfallursache ist noch unklar. Ein DEKRA-Sachverständiger wurde eingeschaltet.  


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.


Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.