Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Millionenschaden nach Großbrand – Sturm treibt Flammen durch das ganze Gebäude:
Riesige Lackierhalle einer LKW-Werkstatt samt Büros in Vollbrand – Meterhohe Flammen schießen in den Nachthimmel

Mehrere Gasflaschen explodieren im Gebäude - 200 Feuerwehrkräfte der ganzen Umgebung im Einsatz – Aussicht für die Arbeiter sehen kurz vor Weihnachten düster aus

Bildergalerie vorhanden

Datum: Montag, 10. Dezember 2018, 20:00 Uhr

Ort: Sittensen, Landkreis Rotenburg-Wümme, Niedersachsen  

 

(et) Auf dem Gelände einer LKW-Werkstatt im niedersächsischen Sittensen ist am Montagabend eine riesige Lackierhalle in Brand geraten.

Als der Alarm einging, war es auch schon zu spät. Noch bevor die Feuerwehr mit den Löscharbeiten beginnen konnte, stand die rund 100x50 Meter große Halle bereits in Vollbrand. Angefacht vom Sturm breitete sich das Feuer durch das offene Dach rasend schnell aus. Meterhohe Flammen schossen in den Nachthimmel. Explodierende Gasflaschen erschwerten die Löscharbeiten. Mit mehreren Drehleitern und über 200 Einsatzkräften aus der gesamten Umgebung wurde das Feuer von allen Seiten bekämpft. Zu retten war aber kaum noch etwas. Die Flammen fraßen sich von hinten nach vorn durch die Halle durch und griffen auch auf die Büros im vorderen Teil über. Der Schaden geht in die Millionen. Die Löscharbeiten werden voraussichtlich noch die ganze Nacht andauern. Für die dort bis zuletzt beschäftigten Arbeiter sehen die Aussichten somit kurz vor Weihnachten düster aus. Ob ihr Beschäftigungsverhältnis unter den Umständen weiter geführt werden kann ist fraglich. Zur Brandursache ist noch nichts bekannt.

 


Videobericht zur MeldungVideobericht zur Meldung:

Zusatzinfos vorhandenWeiterführende Infos zum Thema:
Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.


Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.