Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Brand und Verpuffung in großen Bioreaktoren:
Stundenlanger Feuerwehrgroßeinsatz nach Brand in Biogasanlage

Brandursache noch unklar - Geruchsbelästigung, aber keine Gefahr für Bevölkerung - Feuerwehr muss lange Schlauchleitungen zu der abgelegenen Anlage verlegen

Bildergalerie vorhanden

Datum: Dienstag, 04. Dezember 2018, 04:00 Uhr

Ort: Friedland, Landkreis Mecklenburgische Seenplatte, Mecklenburg-Vorpommern

 

(ah) Ein Brand in einer Biogasanlage in Friedland im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte hat am Dienstag für einen stundenlangen Feuerwehrgroßeinsatz gesorgt. Mitarbeiter hatten gegen 4 Uhr am Morgen den Brand in den beiden großen Bioreaktoren bemerkt und die Feuerwehr verständigt. Etwa 100 Kräfte, darunter auch Gefahrgutspezialisten, rückten an, um gegen den Brand, der auch eine Verpuffung auslöste, vorzugehen.

Die Löscharbeiten gestalteten sich als nicht einfach, da unklar war, was genau in den riesigen Behältern passiert, zudem mussten aufgrund der abgelegenen Lage der Anlage lange Schlauchleitungen verlangt werden, um ausreichend Löschwasser zur Einsatzstelle zu bekommen.

Es gelang der Feuerwehr, den Brand schließlich unter Kontrolle zu bringen; der Einsatz wird jedoch voraussichtlich noch mindestens bis zum Mittag andauern. Aufgrund des Brandes kommt es zu einer Geruchsbelästigung; es besteht jedoch keine Gefahr für die Bevölkerung. Die Brandursache ist noch unklar.

 


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.


Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.