Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Schwerer witterungsbedingter Verkehrsunfall in Köln:
Zwei Schwerverletzte! Jeep gerät ausgangs einer Rechtskurve von der regennassen Fahrbahn, schaukelt sich auf Bürgersteig auf, überschlägt sich zweimal, prallt mit Dach gegen Baum, schleudert in unten gelegenen Fiat-Parkplatz und dort gegen das große Fiat-Schild sowie gegen eines der Autos

52-jährige Fahrerin eingeklemmt und schwer verletzt - 53-jähriger Beifahrer ebenfalls schwer verletzt - Regennasse Fahrbahn teilweise von Laub bedeckt - Feuerwehr muss eingeklemmte Fahrerin befreien - Hätte jemand hinten gesessen, wäre dieser tot - Drei Ersthelfer (im O-Ton)

Bildergalerie vorhanden

Datum: Mittwoch, 28. November 2018, ca. 22:00 Uhr

Ort: Köln, Nordrhein-Westfalen

 

(jl) Ein Pärchen verunglückte am Mittwochabend gegen 22 Uhr mit ihrem Jeep in Köln schwer. Auf regennasser Fahrbahn, die zum Teil mit feuchtem Laub bedeckt war, kam die 52-jährige mit ihrem Pkw ausgangs einer Rechtskurve von der Fahrbahn ab. Sie geriet vermutlich auch bedingt durch nicht angepasste Geschwindigkeit auf den Bürgersteig, der Jeep schaukelte sich auf, überschlug sich zweimal, prallte mit dem Dach gegen einen Baum, schleuderte weiter auf einen etwas unterhalb gelegenen Parkplatz von Fiat, prallte dort wiederum gegen das große Fiat-Schild und anschließend noch gegen einen Pkw. Die Fahrerin wurde schwer in dem schräg liegenden Fahrzeug eingeklemmt. Die Feuerwehr musste sie daraus befreien. Schwer verletzt kam sie in ein Krankenhaus. Auch ihr Partner, der 53-jährige Beifahrer, wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Hätte sich noch jemand auf der Rückbank befunden, wäre dieser aufgrund der Deformierung höchstwahrscheinlich tot gewesen. Vor dem Rettungsdienst und der Feuerwehr waren bereits drei Ersthelfer vor Ort, die erste Hilfe leisteten.

Die Feuerwehr weist in diesem Zusammenhang noch einmal daraufhin, dass die Fahrweise unbebingt den sinkenden Temperaturen um den Gefrierpunkt angepasst werden sollen. Gerade wenn die Straßen vom Regen nass sind und sich in diesen Herbsttagen Laub auf der Fahrbahn befindet. 

 


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.


Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.