Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Offenbar Wolfsattacke in Niedersachsen:
Arbeiter wohl von Wolf auf Friedhof angegriffen und in den Arm gebissen

Wolfsrudel beobachtet Angriff aus der Entfernung – 55-jähriger Mann wird bei der Attacke leicht verletzt

Bildergalerie vorhanden

Datum: Mittwoch, 28. November 2018, 11.00 Uhr

Ort: Tarmstedt, Landkreis Rotenburg/Wümme, Niedersachsen

 

(sj) Wölfe – gefährliches Raubtier oder ein willkommenes Zeichen der Renaturierung Deutschlands? Diese Debatte dürfte jetzt noch mal angeheizt werden, denn am Mittwoch gab es offenbar einen Wolfsangriff auf einen Menschen. Auf einen Friedhof im niedersächsischen Tarmstedt arbeitete ein 55-jähriger Arbeiter, als plötzlich hinter ihm ein  Tier, wohl  ein Wolf auftauchte und nach seinem Arm schnappte. Hinter dem attackierenden Tier konnte der Mann noch drei weitere Wölfe entdecken. Glücklicherweise konnte das Opfer den bissigen Wolf abschütteln und vertreiben. Er wurde bei der Attacke leicht verletzt.


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.


Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.