Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Spurensuche nach ungeklärtem Mordfall kann beginnen:
Tietjensee ist nun leergepumpt und wird zu einem Tatort erklärt

Ermittler ließen See leerpumpen, um dort Hinweise auf den Verbleib der seit 25 Jahren vermissten Jutta F. zu finden - Ehemaliger Lebensgefährte unter Verdacht, Prozess läuft bereits - O-Töne mit Polizei und Staatsanwaltschaft: "Der Aufwand ist gerechtfertigt, da es sich um ein Kapitalverbrechen handelt" - "Das sind wir den Angehörigen schuldig"

Bildergalerie vorhanden

Datum: Dienstag, 09. Oktober 2018, ca. 14:30 Uhr

Ort: Tietjensee bei Schwanewede, Niedersachsen

 

(ah) Der Tietjensee bei Schwanewede, direkt an der Grenze zu Bremen ist nun leergepumpt (siehe auch News-Nr. 28563), die Fische wurden umgesiedelt und nun wird der Bereich zu einem Tatort erklärt: Ermittler der Polizei wollen den See nach Hinweisen auf den Verbleib von Jutta F. durchsuchen. Die Frau aus Bremen-Farge wird seit 25 Jahren vermisst; es wird vermutet, dass sie einem Gewaltverbrechen zum Opfer fiel. Ihr damaliger Lebensgefährte steht unter dem Verdacht, Jutta F. getötet zu haben; die entsprechende Gerichtsverhandlung läuft bereits.

Polizei und Staatsanwaltschaft hoffen nun, Spuren zu finden und diese mithilfe moderner Kriminaltechnik auswerten zu können.

 


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.


Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.