Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Garagenkomplex in Vollbrand:
Schwarze Rauchwolke über dem Ort - Hölzernen Doppel-Garagen-Schuppen-Komplex lichterloh in Flammen (on Tape)

Aufmerksame Nachbarn alarmieren die Feuerwehr - Ca. einen Meter hohe Flammen on Tape - Spraydosen und Gasflaschen in Garage gelagert - Gasflasche gast ab - Löschen wegen Eigengefährdung zunächst nur aus Entfernung möglich - Drehleiter im Einsatz

Bildergalerie vorhanden

Datum: Mittwoch, 12. September 2018, ca. 20:00 Uhr

Ort: Leegebruch, LK Oberhavel, Brandenburg

 

(jl) Aufmerksame Nachbarn haben vermutlich Schlimmeres verhindert. Gegen 20 Uhr ging bei der Feuerwehr ein Notruf ein. Ein Garagenkomplex sollte lichterloh in Flammen stehen. Bereits auf Anfahrt war die große schwarze Rauchwolke deutlich sichtbar. Bei Eintreffen der ersten Kräfte stand der hölzerne Doppel-Garagen-Schuppen-Komplex bereits in Vollbrand. Knapp einen Meter hohe Flammen schlugen aus der Garage. Das Wohngebiet war stark verqualmt. Ein Löschen war zunächst nur aus der Entfernung möglich, da sich in dem Komplex zwar kein Auto befand, dafür aber, neben einigem elektrischen Werkzeug, mehrere Spaydosen und Gasflaschen. Mindestens eine dieser Flaschen gaste ab. Dies begünstigte die Brandausbreitung neben der hölzernen Bauweise des Schuppens zudem und bedingte eine erhöhte Eigengefährdung für die Feuerwehrkräfte. Mehrere Wehren wurden nachalarmiert. Auch die relativ enge Bebauung des Wohngebiets bargen gewisse Schwieirgkeiten. Neben dem Ablöschen des Brandobjektes galt es das Nachbargebäude zu sichern, ebenso wie das dahinterliegende Wohnhaus. Ein Übergreifen auf die direkt angrenzende Garage des Komplexes konnte zwar minimiert werden, Schaden nahm sie aber dennoch.

Nach Beenden der Lösch-und Nachlöscharbeiten wurde der Brandort abgesperrt. Die Kriminalpolizei war mit Kriminaltechnik vor Ort im Einsatz. Die Ermittlungen laufen auch in Richtung Brandstiftung, weil nicht erkennbar war, wo der Brand ausgebrochen sein soll. 

 

 


Zusatzinfos vorhandenWeiterführende Infos zum Thema:
Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.


Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.