Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
niedersachsen
Samstag, 21. Juli 2018, 22:00 Uhr
Nienburg, Landkreis Nienburg-Weser, Niedersachsen
News-Nr.: 28072

Waldbrände in Schweden außer Kontrolle:
Deutschland schickt nach Anfrage der EU, Hilfe aus Niedersachsen in Krisenregionen

Einsatzbereit in 24 Stunden - Mehrere Tanklöschfahrzeuge der Feuerwehr starten in der Nacht in Richtung Norden

Bildergalerie vorhanden

Datum: Samstag, 21. Juli 2018, 22:00 Uhr

Ort: Nienburg, Landkreis Nienburg-Weser, Niedersachsen

 

(et) Die momentanen Waldbrände in Schweden sind außer Kontrolle geraten und mehrere europäische Nachbarländer unterstützen bereits mit Löschflugzeugen und Hubschraubern.

In der Nacht zu Sonntag haben sich nun auch Löschkräfte aus Deutschland auf den Weg gemacht um in den Krisenregionen zu helfen. Die Anfrage kam von der EU und die Einsatzkräfte mussten innerhalb von nur 24 Stunden abfahrtbereit sein. Niedersachsen wurde ausgewählt, weil aufgrund der anhaltenden Trockenheit in den anderen nördlichen Bundesländern alle Kräfte gebraucht werden. Im niedersächsischen Nienburg bereiteten sich in der Nacht zu Sonntag rund 40 Kameraden der Feuerwehr auf ihren Einsatz vor. Das ist eine Premiere, denn das gab es noch nie, dass Kameraden der Feuerwehr in solch einen Auslandseinsatz geschickt werden mussten und das ist auch für die Angehörigen nicht einfach zu verstehen; „das ist schon ein mulmiges Gefühl“, so eine Mutter mit Kind, die ihren Mann in der Nacht verabschieden musste. Rund 40 Kameraden sind nun mit neun großen Tanklöschfahrzeugen unterwegs um ihre Kameraden in Schweden bei der Bekämpfung der Waldbrände zu unterstützen.

 


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.
Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.