DOMEYER - SAFTEY FIRST
schleswig_holstein
Samstag, 24. März 2018, 16:20 Uhr
Lübeck, Schleswig-Holstein    
News-Nr.: 27280

Schüsse auf der Autobahn:
Polizei muss türkischen Hochzeitskonvoi auflösen und 26 Fahrzeuge kontrollieren – Exklusives Amateurmaterial mit querstehenden Autos und blockierter Autobahn

Polizei stellt mehrere Schreckschusswaffen sicher

Datum: Samstag, 24. März 2018, 16:20 Uhr

Ort: Lübeck, Schleswig-Holstein    

 

(et) Die Lübecker Polizei musste am Samstagabend einen türkischen Hochzeitskonvoi von der Autobahn holen.

Die ausgelassene Gesellschaft ballerte auf der A 226 bei Lübeck mit Schreckschusswaffen um sich, was laut Straßenverkehrsordnung nicht genehmigt ist. Mehrere Streifenwagen stoppten daraufhin den Konvoi und geleiteten ihn von der Autobahn auf einen nahen Parkplatz. Dort wurden die 26 Fahrzeuge von der Polizei kontrolliert und sechs Schreckschusswaffen sichergestellt. Die Schützen werden mit einigen Schwierigkeiten zu rechnen haben.

 


Zusatzinfos vorhandenWeiterführende Infos zum Thema:
Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.
Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.