Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Feuer greift über:
Flammen schlagen aus zweistöckigem Garagenanbau - Brand frisst sich in Dachstuhl von Einfamilienhaus - Carport mit zwei Autos brennt völlig aus

Über 100 Einsatzkräfte vor Ort - Lange Schlauchleitung muss gelegt werden - Brandursache noch unklar

Bildergalerie vorhanden

Datum: Donnerstag, 8. März 2018, 22:30 Uhr

Ort: Flieden, Landkreis Fulda, Hessen

 

(ch) Keine Minute später hätte die Feuerwehr am späten Donnerstagabend in Flieden-Magdlos eintreffen dürfen. Die Kameraden wurden zu einem Carportbrand in dem Ort gerufen. Doch als sie eintrafen, schlugen nicht nur die Flammen aus dem zweistöckigen Garagenanbau in den Nachthimmel, sondern das Feuer hatte schon längst auf das angrenzende Wohnhaus übergegriffen. Sofort baute die Feuerwehr, die mit letztendlich über 100 Floriansjünger anrückte, eine Riegelstellung auf, um weitere Brandübergriffe zu verhindern. Zudem gingen Helfer mit Atemschutz im Innenangriff gegen die Flammen vor, um einen Vollbrand des Dachstuhl des Wohnhauses zu verhindern.

Nicht mehr retten konnten die Feuerwehrleute trotz couragierten Eingreifens das Garagengebäude. Während unten zwei abgestellte Autos den Flammen zum Opfer fielen, brannten auch darüber liegende Lagerräume komplett aus. Um genug Wasser an die Einsatzstelle zu bekommen, legte die Feuerwehr mehrere hundert Meter Schlauchleitungen. Wieso die Flammen ausbrachen, ist zurzeit noch unklar. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der Sachschaden wird auf eine sechsstellige Summe beziffert.


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.


Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.