Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Wildwechsel mal anders:
Ford-Fahrer muss auf Landstraße Ente ausweichen - Wagen überschlägt sich, Fahrer kommt mit leichten Verletzungen davon

Mann konnte der Polizei offenbar glaubhaft versichern, dass eine auf der Straße watschelnde Ente die Unfallursache war - Totalschaden am Wagen

Bildergalerie vorhanden

Datum: Donnerstag, 08. März 2018, ca. 07:30 Uhr

Ort: L868 bei Hude, Landkreis Oldenburg, Niedersachsen

 

(ah) Ein Wildwechsel der etwas anderen Art war am Donnerstagmorgen offenbar die Ursache für einen schweren Verkehrsunfall mit glücklicherweise verhältnismäßig glimpflichem Ausgang auf der L868 bei Hude im Landkreis Oldenburg: Ein Ford-Fahrer musste auf der Landstraße einer Ente - dem häufigerem Exemplar; also dem Wasservogel und nicht dem inzwischen sehr selten gewordenen Citroen 2CV - ausweichen, woraufhin er die Kontrolle über seinen Wagen verlor, in den Seitenraum geriet und  gegen einen Baum prallte, wobei sich der Wagen überschlug. Der Wagen wurde dabei zerstört, der 40-Jährige blieb jedoch fast unverletzt und wurde lediglich vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht.

Die Polizei hat weitere Ermittlungen zum Unfall aufgenommen; der Fahrer konnte den Beamten jedoch glaubhaft versichern, dass er einer aufgrund der Ente verunfallte. Vom Unfallverursacher fehlt jede Spur: Der Vogel entfernte sich unerlaubt vom Unfallort.

 


Zusatzinfos vorhandenWeiterführende Infos zum Thema:
Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.


Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.