Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Es knallte gleich zweimal:
Mercedes SUV-Fahrerin übersieht abbiegende B-Klasse und schiebt diese in den Gegenverkehr – Zwei Personen werden eingeklemmt – Rettungshubschrauber bringt einen von mehreren Verletzten in Klinik

Großes Trümmerfeld über die komplette Fahrbahn – Zwei Schwer- und zwei Leichtverletzte

Bildergalerie vorhanden

Datum: Mittwoch, 18. Oktober 2017, 17:30 Uhr

Ort: Garrel, Landkreis Cloppenburg, Niedersachsen

 

(ch) Ein Moment der Unachtsamkeit reichte aus, um auf der Landstraße bei Garrel ein Trümmerfeld mit mehreren Verletzten zu erzeugen. Der Fahrer eines Mercedes B-Klasse wollte von dem Beverbrucher Damm, von Kellerhöhe kommend, nach links abbiegen. Aufgrund von Gegenverkehr musste er jedoch seinen Wagen komplett abbremsen. Die Fahrerin einer nachfolgenden Mercedes M-Klasse übersah dies jedoch. Mit großer Wucht rammte der schwere SUV in das Heck des Kompaktwagens. Beide Fahrzeuge schleuderten daraufhin auf die Gegenspur, wo der getroffene Mercedes dann mit einem VW Passat nochmals kollidierte.

Insgesamt zwei Personen wurden bei dem Unfall so schwer verletzt und eingeklemmt, dass sie durch die Feuerwehr befreit werden mussten. Mehrere Rettungswagen und Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr rückten auf die Strecke aus, um die Betroffenen zu versorgen. Zwei von ihnen wurden glücklicherweise nur leicht verletzt, die beiden Insassen der B-Klasse jedoch schwer. Ein Insasse musste mit einem bereitstehenden Rettungshubschrauber in eine Klinik nach Oldenburg geflogen werden. Die Polizei sperrte die Strecke für die Unfallaufnahme komplett.


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.


Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.