Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Gewitterzelle verwüstet Ortschaften in Niedersachsen:
Tornado oder Downburst hinterlässt Schneise der Verwüstung - zahlreiche entwurzelte Bäume türmen sich übereinander

Heftige Windböen und Starkregen hinterlassen zahlreiche Schäden – Gewitterzelle war offenbar relativ lokal, dafür aber sehr heftig – Feuerwehren im Großeinsatz

Bildergalerie vorhanden

Datum: Freitag, 7. Juli 2017, 19 Uhr

Ort: Emstek, Landkreis Cloppenburg / Hanstedt bei Wildeshausen, Landkreis Oldenburg / Rechterfeld, Landkreis Vechta / Twistringen, Landkreis Diepholz, Niedersachsen

 

(sg) Heftige Unwetter tobten am Freitagabend über Teilen Niedersachsens: Eine relativ lokale, dafür aber sehr heftige Gewitterzelle sorgte für zahlreiche Unwetterschäden.

In Hanstedt bei Wildeshausen fegte offenbar sogar eine Fallböe, ein sogenannter Downburst, durch den Ort und hinterließ auf 300 Metern eine 50 Meter breite Schneide der Verwüstung. Zahlreiche Bäume wurden ausgerissen und türmten sich regelrecht übereinander. Auch ein Bauernhaus wurde massiv beschädigt.

Die Feuerwehren sind im Großeinsatz. Auch in Emstek im Landkreis Cloppenburg hinterließ dieselbe Gewitterzelle zahlreiche entwurzelte Bäume. Hier wurde auch die Bahnstrecke Oldenburg – Cloppenburg kurzzeitig blockiert.

In Rechterfeld im Landkreis Vechta hat das Unwetter ebenfalls ganze Straßen unpassierbar gemacht. Bäume die umgestürzt waren, haben Gebäude und Fensterscheiben beschädigt. Außerdem wurden die Pflanzen auf mehreren Maisfelder komplett vernichtet. Auch zwei große Scheunen wurden komplett zerstört, tonnenschwere Bäume stützen auf das Gebäude. Straßenlaternen wurden aus den Fundamenten gerissen.

Die Feuerwehren waren den zahlreichen Einsätzen nach dem gewaltigen Naturereignis kaum gewachsen. Dutzende Einsatzstellen mussten nach und nach abgearbeitet werden. Die Einwohner von Twistringen unterstützten die Feuerwehren mit Motorsägen und einen Steiger. So konnten auch große Äste, die in großer Höhe abgebrochen waren, abgesägt werden. Auch in Twistringen im Landkreis Diepholz bot sich nach dem Durchzug der Gewitterzelle das gleiche Bild. Auch hier mussten mehrere Bäume, die über die Straßen lagen. entfernt werden. Die Feuerwehrleute waren über Stunden im Einsatz. 

 

Die NonstopNews-Bilder (Tag) und der O-Ton:

 

Emstek, LK Cloppenburg (2 Teile):

  • Feuerwehr beseitigt umgestürzte Bäume von Bahnstrecke
  • Blick auf Bahnschienen, die von Bäumen blockiert werden
  • Feuerwehr mit Kettensägen im Einsatz
  • Bahnübergang
  • Baum hat Überlandleitung heruntergerissen
  • zersägter Baumstamm
  • niedergedrücktes Getreide auf Feld
  • überflutetes Grundstück
  • NEU: O-Ton Reinhard Vaske, Feuerwehr Emstek: "...gegen 18:30 Uhr schweres Gewitter, das durch die Gemeinde gezogen ist ... schon währenddessen von der Leitstelle alarmiert worden ... Straßen waren durch Bäume blockiert und Keller mit Wasser überflutet ... etwa 20 Einsätze bisher abgearbeitet ... kein Personschaden sondern nur Sachschäden ... Bäume mit Motorsäge kleingesägt ... Landwirte haben uns unterstützt ... Nachbarfeuerwehren konnten uns nicht unterstützten, da diese selbst im Einsatz waren ... wir haben zuerst die Bahnstrecke freigeräumt ..."
  • Feuerwehr pumpt Keller leer
  • Wasser läuft aus Schlauch in Gully

Hanstedt, LK Oldenburg:

  • völlig verwüstete Straße
  • Feuerwehr im Einsatz
  • zahlreiche Bäume sind entwurzelt
  • Feuerwehrmann mit Kettensäge
  • Bäume sind auf Häuser gestürzt
  • geborstene Stämme
  • Wasser strömt von Feld ab
  • Fahrzeuge stauen sich auf Fahrbahn
  • Pkw fahren durch abströmendes Wasser
  • Ortsschild Hanstedt
  • Blick auf Schneise der Verwüstung am Ortseingang
  • Verstärkung für die Feuerwehr trifft ein
  • O-Ton Carla Heseding, Anwohnerin: „…Gewitter, ca. 5 Minuten … war gerade im Garten … dann Wind und Sturm … dann Hagel und Regen … mein Sohn hat Glück gehabt, bei ihm sind vor und hinter dem Pkw die Bäume umgekippt … so dicke Hagelkörner hatten wir noch nie …“

NEU: Rechterfeld und Twistringen:

  • Feuerwehr mit mehreren Fahrzeugen vor Ort
  • Straße wurde gesperrt
  • abgeknickte Bäume
  • Telekoplader kommt zur Hilfe
  • umgestürzter Baum
  • Anwohner betrachten die Schäden
  • niedergedrücktes Maisfeld
  • Straße wird beräumt
  • Baum liegt auf Hausdach
  • Scheune wurde von Baum zerstört
  • entwurzelter Baum
  • Feuerwehr sägt lose Äste mit Hilfe einer Hubbühne ab
  • Schäden an der Straße
  • Drehleiter im Einsatz
  • Baum wird gefällt

NEU: Amateurvideo aus Emstek:

  • Bilder aus Fahrzeug heraus
  • umgestürzte Bäume
  • Bäume liegen auf der Straße
  • großer Baum blockiert die Fahrbahn

 Bestellen Sie das TV-Material unter 04221 / 97 30 444 – Standort: Delmenhorst


Videobericht zur MeldungVideobericht zur Meldung:

Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.


Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.