Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
niedersachsen
Freitag, 20. Juni 2013, ca. 04:00 Uhr
Hambergen, Landkreis Osterholz, Niedersachsen
News-Nr.: 17163

Wieder heftige Unwetter im Norden:
Starkregenfälle überlasten Kanalisation - Ganzer Ort säuft ab - Wasser steht teilweise bis zu einem Meter hoch in Straßen und Häusern

Keller, Wohnungen und Läden saufen ab - Feuerwehr und THW im Großeinsatz - Anwohner empört: "Wir sprechen schon seit Jahren von der schlechten Kanalisation, die bei jedem kleinen Regenschauer überläuft!"

Bildergalerie vorhanden

Datum: Freitag, 20. Juni 2013, ca. 04:00 Uhr

Ort: Hambergen, Landkreis Osterholz, Niedersachsen

 

(cd) Schwere Unwetter zogen auch am Donnerstagabend und in der Nacht zu Freitag über Teile von Deutschland und richteten schwere Schäden an.

In Hambergen im Landkreis Osterholz in Niedersachsen regnete es über Stunden so stark, dass die Kanalisation völlig überlastet wurde und überlief. Keller, Wohnungen, Läden und Straßen im ganzen Ort standen teilweise bis zu einem Meter unter Wasser. Feuerwehr und THW waren die ganze Nacht bis in den die Morgenstunden im Einsatz, um das Wasser abzupumpen.

Anwohner zeigten sich empört über die schlechte Kanalisation des Ortes: "Seit Jahren reden wir schon über die schlechte Kanalisation. Bei jedem kleinen Regenschauer läuft sie über!".

Die Aufräumarbeiten werden noch den  ganzen Tag andauern. Der Sachschaden konnte noch nicht beziffert werden, ist nach ersten Schätzungen aber enorm.

 

Die NonstopNews-Bilder und die O-Töne:

 

  • Blick durch Ort
  • Straße meterhoch unter Wasser
  • Autos im Wasser
  • Wasser steht in Wohnung
  • Anwohner zeigen Schäden in Wohnung
  • vollgelaufener Schreibwarenladen
  • Feuerwehr und THW im Einsatz
  • vollgelaufene Laderampe an Einkaufsmarkt
  • Wasser wird abgepumpt
  • Anwohner schippen Wasser und Schlamm
  • Tiefgarage unter Wasser
  • Wasser fließt über Grundstücke
  • situative O-Töne mit mehreren Anwohnern und Ladenbesitzern: ...zum Unwetter...
  • Schnittbilder

 

Bestellen Sie das TV-Material unter 04221 / 97 30 444 – Standort: Delmenhorst


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.
Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.